Neue Trends von der Möbelmesse Köln 2016
Neue Trends von der Möbelmesse Köln 2016

Wir haben für Sie die internationale Möbelmesse 2016 in Köln besucht und präsentieren Ihnen die kommenden Trends für 2016.
Unser heutiges Leben durchlebt zur Zeit eine sehr unruhige Zeit und daher wächst die Sehnsucht nach einem Zufluchtsort. Unser Wohnraum dient immer mehr als Oase. Essentiell soll unser Wohnen uns Übersichtlichkeit und Halt geben. Schlichte Möbel wie z.B. Side-oder Lowboards des Herstellers Kettnaker kombiniert mit kostbaren und edlen Materialen spiegeln den Luxus und Zeitgeist wieder. Dabei wird Individualität beim Wohnen großgeschrieben. Die Zeiten des komplett in einem Stil geplanten Räume sind vorbei. Unterschiedliche Sitzgelegenheiten wie Recamieren oder Loungesessel mit unterschiedlichen Sitzhöhen laden zum Verweilen ein. Kleine Tische und Beimöbel lockern das Gesamtbild auf.
Ein Trend ist auch die Kombination von Essstühlen mit Bänken. Unterschiedliche Variationen sind hier möglich. Ob rustikal in Form von Holzbänken oder gemütlich bezogen mit weichen Stoffen.
Beim Thema Schlafen liegen Boxspringbetten weiterhin voll im Trend. Hier legen die Marktführer Schramm und Treca de Paris höchsten Wert auf Schlafkomfort kombiniert mit natürlichen Produkten.
Kommen Sie bei uns vorbei und lassen sich von uns Ihren ganz individuellen Wohnraum planen.

veröffentlicht am 12.02.2016