Kettnaker Soma ausgezeichnet mit interior innovation award 2014
Kettnaker Soma ausgezeichnet mit interior innovation award 2014

Die Neuentwicklung  Kettnaker Soma wurde bereits ausgezeichnet mit dem „interior innovation award 2014“.Der begehrte Preis wird verliehen vom Rat für Formgebung und zeichnet besonders innovative Möbelstücke anlässlich der imm cologne aus.
Solo – der Name lässt es erahnen – sind Einzelmöbel der schwäbischen Manufaktur. Teil dieser Kollektion ist der neue Tisch Soma mit seiner beeindruckend flachen Tischplatte und dem filigranen Gesamtauftritt. Der individuelle Tisch des Wohnprogramms Soma ist in zwei Versionen erhältlich, mit ausziehbarer und mit fester Tischplatte. In seiner ausziehbaren Version misst Soma bis zu 330 Zentimeter.


Wesentlicher Aspekt des Wohnprogramms Soma ist die Trennung von Oberfläche und Unterkonstruktion. So ist auch der Tisch Soma von Kettnaker vollkommen frei kombinierbar und die Oberfläche lässt sich dadurch besonders individuell gestalten: Furnier neben Glas, Lack neben Aluminium, viele Farben oder aber auch nur eine einzige. Dank des von Kettnaker entwickelten Magnetwechselsystems können Kunden auch nachträglich noch das Aussehen ihres Tisches verändern: die von Magneten gehaltenen, nur sechs Millimeter dünnen Blenden lassen sich jederzeit spielend leicht und ohne Werkzeug austauschen.

Zur Website von Kettnaker

veröffentlicht am 16.08.2014